Ausstellung

Manheim – Ein Dorf verschwindet.

Seit August 2016 dokumentiere ich in einer fotografischen Langzeitserie die Umsiedlung und den Abriss des Dorfes Kerpen-Manheim, das dem Tagebau Hambach im Rheinischen Braunkohlerevier weichen muss.

Im Herbst 2022 stelle ich die Bilder aus dieser Serie in der Kunsthalle Lindenthal in Köln (Aachener Straße 220, 50931 Köln) aus.

Eröffnet wird die Ausstellung mit der Vernissage am 09.09.2022 ab 19:00 Uhr durch Bezirksbürgermeisterin Cornelia Weitekamp.

Anschließend wird die Ausstellung vom 10.09.2022 – 02.10.2022 zu folgenden Öffnungszeiten zugänglich sein:

Donnerstag und Freitag 16:00 Uhr – 20:00 Uhr

Samstag und Sonntag 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Zum Abschluss der Ausstellung findet am 03.10.2022 ab 19:00 Uhr die Finissage statt.